+41 76 384 55 99

Firmensitz

Harmonius GmbH

Rötlerstrasse 10

5512 Büblikon
Switzerland

©2017 by Powernuts. Proudly created with Wix.com

Wirkung von Hanfsamen

Hanfsamen wirken entzündungshemmend, stärken das Immunsystem, fördern die Ausscheidung von Giftstoffen und erhöhen die Leistungsfähigkeit. Sie regulieren einen optimalen Säure – Basen Haushalt.

 


Hanfsamen enthalten eine Menge an gesunden Omega-3+6-Fettsäuren, die besonders für körperlich aktive und gebrechliche Menschen (eine wichtige Rolle spielen. Unser Körper befindet sich oft in einem übersäuerten Zustand.  Speziel nach sportlichen Aktivitäten und vor allem aufgrund mangelhafter Ernährung.


Durch die essenziellen Fette sowie die reichlichen Mineralien und Vitamine in Hanfsamen, findet eine schnelle Regeneration der Muskulatur statt und unser Körper wird wieder in einen basischen Zustand versetzt. Muskelkater kann somit vermieden und eine Übersäuerung ausgeglichen werden.


Hanfsamen gehören bei mir in die tägliche Ernährung. Im Müesli, auf dem Konfiturenbrot, über den Salat, das Gemüse, die Teigwaren und auch über viele exotische Essen (Thai, Indisch, Mexikanisch u.v.m. )

Für mehr Informationen klicken Sie auf die folgenden Titel

10 Gründe, warum Sie Hanfsamen in Ihrem Leben benötigen

Hanfsamen die gesunde Proteinquelle

Merkblatt zu Omega3-EPA-DHA

100 g enthalten: 614 kcal (2543 kJ)

 

Protein (Eiweiss)              30.1 g

Kohlenhydrate                  6.1 g

Fett                                 52.1 g

                gesättigte                                         9.6  g

                einfach ungestättigte                      12.7 g

                 - Ölsäure (Omega 9)                       11.6 g

                mehrfach ungesättigte                    77.7 g

                 - Alpha Linolensäure (Omega 3)     16.1 g

                 - Linolsäure (Omega 6)                   56.7 g

                 - Gamma-Linolensäure (Omega 6)    3.5 g

                 

Vitamine            

Vitamin B1              1.9 mg

Vitamin B2              0.2 mg

Vitamin B6              0.1 mg

Vitamin E                1.4 mg

Calcium                 120 mg

Eisen                    10.4 mg

 

Die Analysenwerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen. Die Hanfnüsse sollten am besten kühl gelagert werden. 5 – 15 Grad. Schliessen Sie die Dose oder Beutel immer gut zu,

damit das Nahrungsmittel nicht dem Sauerstoff ausgesetzt ist. Nüsse, die offen liegen, trocknen schnell aus und können innert wenigen Tagen/Wochen verderben (ranzig werden).